Schulsozialarbeit der AWO am Berufskolleg Eifel

Berufskolleg Eifel
Loshardt 2
53925 Kall

Evelyn Drach
Tel.: 02441 - 779739
Mobil: 0170 - 7956522
Kontakt

Leistungsbeschreibung

Nach dem gesetzlichen Auftrag des Sozialgesetzbuch VIII (SGB) – Kinder und Jugendhilfe – stellt die Schulsozialarbeit ein niederschwelliges, freiwilliges und vertrauliches Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Schüler*innen des Berufskollegs Eifel, deren Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte dar. Grundlage ist die zwischen AWO-Regionalverband und Jugendamt abgeschlossene Leistungsvereinbarung.

Außerdem finden regelmäßig präventive soz.-päd. Projekte und Krisenintervention statt. Die Schulsozialarbeit arbeitet innerhalb des multiprofessionellen Teams eng mit Lehrkräften, Sonderpädagogen sowie der Jugendberufshilfe zusammen.

Ziele

Vorrangige Ziele sind

  • Motivierung zu einer Auseinandersetzung mit der Berufswahl
  • Unterstützung bei Berufswahl und Lehrstellensuche
  • Stabilisierung der persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Kooperation mit und Hinführung zu außerschulischen Einrichtungen

Zielgruppe

Das Angebot steht allen Schüler*innen des Berufskollegs Eifel offen.

Es werden überwiegend Schüler*innen der Ausbildungsvorbereitung beraten, begleitet und betreut.

Besuchen Sie uns auch auf: