Betreuung im Flüchtlingswohnheim

Flüchtlings-Übergangswohnheim
Tel.: 02235 - 9945290
Fax: 02235 - 9945291

Träger: AWO Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e. V.
Leitung: Dr. Ingo Dammer

Das Flüchtlings-Übergangswohnheim besteht aus 8 Containern, die für 96 Flüchtlinge eingerichtet sind. Familien, alleinstehende Frauen und Männer aus verschiedenen Herkunftsländern leben hier, bis über ihre Asylanträge entschieden wird.

Angebote für Menschen auf der Flucht:

  • Beratung
  • Freizeitgestaltung
  • Kinderbetreuung
  • Deutsche Sprachkurse, durchgeführt von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Vermittlung von Fahrrädern und deren Instandhaltung
  • Kulturelle Veranstaltungen / interkulturelle Feste
  • Vermittlung in Praktikum, Ausbildung, Studium, Arbeitstätigkeit
  • Für anerkannte Flüchtlinge: Unterstützung bei der Wohnungssuche
Online-Beratung Presse Service

Besuchen Sie uns auch auf:

Information für alle Dozent*innen und Teilnehmer*innen der Bildungsangebote der Bildungswerke der AWO Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e.V.

Zur Zeit sind Angebote der Bildungswerke in Präsenz – natürlich unter Einhaltung der Maßgaben der aktuellen Corona Schutzverordnung – möglich.

Gerne können Sie sich jederzeit für unsere Kurse und Seminare anmelden. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen der Bildungswerke zurzeit telefonisch oder über E-Mail, da wir verstärkt im Homeoffice arbeiten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Ihre Bildungswerke mit Herz

Aktuelle Kurse

alle Kurse ansehen