Betreuungsverein

Elke Schinker-Süß
Benzstraße 2
53925 Kall
Tel.: 02441 - 9944050
Fax: 02441 - 9944052

Georg Poensgen
Gebärdensprachkompetent
Tel: 02441 - 9944050
Fax: 02441 - 9944052

Mukadder Celikel
Zeißstr. 1
50126 Bergheim
Tel.: 02271 - 60329
Fax: 02271 - 60345
Mobil: 0176 - 15012608

Ulrike Bregulla
Zeißstr. 1
50126 Bergheim
Tel.: 02271 - 60338
Fax: 02271 - 60345
Mobil: 0176 - 15012609

Leistungsbeschreibung

  • Unterstützung hilfebedürftiger Menschen in rechtlichen Angelegenheiten, die aus verschiedenen Gründen körperlich und / oder geistig stark beeinträchtigt sind
  • Werben und begleiten von ehrenamtlichen Betreuer/innen
  • Ansprechpartner/in in allen Fragen des Betreuungsrechts
  • Informieren über
    1. Vorsorgevollmacht
    2. Betreuungsverfügung
    3. Patientenverfügung
  • Netzwerkarbeit

Ziel(e)

  • Durch respektvollen und fairen Umgang mit den uns anvertrauten Menschen den Betroffenen im Rahmen seiner Möglichkeiten weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen.
  • In sozialer und wirtschaftlicher Verantwortung für unsere Betreuten tätig zu werden, durch transparentes und kontrollierbares handeln.

Zielgruppe(n)

  • Als Ergebnis der Überalterung unserer Gesellschaft steigt der Anteil an hilflosen dementiellen Klienten kontinuierlich.
  • Junge Menschen, die aufgrund von veränderter sozialer Normen und Strukturen immer öfter an psychischen Erkrankungen leiden.
Online-Beratung Presse Service

Besuchen Sie uns auch auf:

Information für alle Dozent*innen und Teilnehmer*innen der Bildungsangebote der Bildungswerke der AWO Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e.V.

Nach der neuesten Verordnung sind wir leider gezwungen alle Kurse im Kreativ-, Eltern-Kind- und Gesundheitsbereich bis zum Ende des Jahres auszusetzen.

Sie können sich gerne für unsere Kurse und Seminare ab Januar 2021 sofort anmelden. Wir geben die Hoffnung auf einen normalen Kursbetrieb 2021 nicht auf.

Sollte es auch über den Jahreswechsel weitere Einschränkungen geben, werden wir Sie wieder an dieser Stelle informieren.

Sie erreichen die Bildungswerks Mitarbeiterinnen zurzeit am besten über eine E-Mail, da wir wieder verstärkt im Homeoffice arbeiten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien viel Gesundheit und Besonnenheit in dieser besonderen Situation.

Ihre Bildungswerke mit Herz

Aktuelle Kurse