AWO Hebammen Ambulanz

AWO Hebammenambulanz
Koordinatorin: Hebamme Petra Schiffer-Mödder
Hauptstr. 72
50126 Bergheim
Tel.: 02271 - 5697-407
Fax: 02271 - 5697-408
Kontakt

Termin online buchen auf:
www.hebammen-ambulanz-rheinerft.de

Öffnungszeiten:
Telefonische Erreichbarkeit: Mo 8 – 14.00 Uhr, Di 8 – 15 Uhr, Do 8 – 15.30 Uhr
Termine nach Vereinbarung via E-Mail oder telefonisch

Sie suchen eine Hebamme?

Ich bin Ihnen behilflich bei der Suche nach einer Betreuung durch eine freiberufliche Kollegin. Sollten wir keine Kollegin finden, können Sie in der Hebammenambulanz der AWO Unterstützung und Beratung vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit finden.

Schwangerschaft und Geburt sind eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau. Während dieser Zeit möchte Ihnen ein Team aus freiberuflichen Hebammen kompetent und liebevoll mit einer ganzheitlichen Betreuung zur Seite stehen. Damit können bereits in der frühen Phase des Eltern Werdens Ängste vermieden und das Selbstvertrauen in die eigene Gebärfähigkeit gestärkt werden. Auch bei akuten Beschwerden können Sie kurzfristig einen Termin bei uns bekommen.

Vor der Geburt

Bereits mit der Feststellung ihrer Schwangerschaft kann Ihre Betreuung durch eine Hebamme beginnen, wenn gewünscht auch im Wechsel mit der/dem Gynäkologin/en

  • Schwangerschaftsvorsorge: Alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen inkl. Tastbefund, Blutuntersuchungen, CTG, mit Ausnahme der drei Ultraschall-Untersuchungen
  • Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Beratung rund um die Schwangerschaft und die Zeit danach

ergeben eine kompetente, ganzheitliche Rundumbetreuung und werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Rund um die Geburt

Wo soll mein Baby geboren werden? Die Möglichkeiten sind vielfältig, Sie können eine Hausgeburt, ein Geburtshaus oder eine Klinik für dieses besondere Ereignis wählen. Gerne beraten wir Sie ausführlich, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Geburtsorte mit sich bringen und erklären Ihnen, welche Auswahlkriterien Sie beachten sollten, um den optimalen Weg für Sie und Ihr Baby zu finden.

Geburtsbegleitung bieten wir leider nicht an.

Nach der Geburt

Nach der Geburt begleiten wir Sie weiter:

  • Wochenbettbetreuung in unserer Ambulanz!
    Neben der medizinischen Versorgung im Wochenbett stehen wir Ihnen auch bei allen Themen rund um Mutter und Kind mit Rat und Tat zur Seite.
  • Rückbildungskurse
  • Stillberatung und Hilfe bei Stillproblemen

Unser Einzugsbereich umfasst die Städte Pulheim, Frechen, Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Kerpen.

Bitte nehmen Sie gerne Kontakt auf. Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Besuchen Sie uns auch auf: www.hebammen-ambulanz-rheinerft.de

DOWNLOADS

Behandlungsvertrag und Information für Frauen

Datenschutzerklärung

KOOPERATIONSPARTNER

Rhein-Erft-Kreis
Kreisstadt Bergheim
Stadt Bedburg

Online-Beratung Presse Service

Besuchen Sie uns auch auf:

Information für alle Dozent*innen und Teilnehmer*innen der Bildungsangebote der Bildungswerke der AWO Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e. V.

Liebe Teilnehmer*innen, liebe Dozent*innen,

auch wenn die Corona-Schutzverordnung am 02. Februar ausgelaufen ist, empfehlen wir in unseren Kursen weiterhin das Tragen einer Maske überall dort, wo der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Sollten Sie an einer per Testung nachgewiesenen Corona-Infektion erkrankt sein, wäre wir in Ihrem und im Interesse aller dankbar, wenn Sie erst nach Ihrer Genesung wieder am Kurs/der Veranstaltung teilnehmen würden. Gleiches gilt natürlich auch für andere ansteckenden Infektionskrankheiten.

Für Ihre Mitwirkung danken wir Ihnen ganz herzlich!

Ihre Bildungswerke mit Herz

Blättern Sie hier bequem durch unser aktuelles Kursprogramm: Kursprogramm 2023 ansehen

Oder laden Sie hier das gesamte Kursprogramm als PDF Datei: kursprogramm2023.pdf

Oder scannen Sie den QR Code, um die PDF Datei auf Ihr Handy zu übertragen.


Aktuelle Kurse

alle Kurse ansehen