AWO Beratungsstelle für Jugendberufshilfe

Regina Heinen
Aachener Str. 52
53925 Kall
Tel: 02241 - 9944051
Kontakt

Rene Riso
Am Kahlenturm 1
53879 Euskirchen
Tel: 02251 - 7937212
Kontakt

Janis Wetzel
Am Kahlenturm 1
53879 Euskirchen
Tel: 0176 - 15012681
Kontakt
 

Victoria Kußerow
Thomas-Eßer-Berufskolleg
Kommerner Str. 137
53879 Euskirchen
Tel: 02251 - 9570843
Kontakt

Rechtliche Grundlage

Sozial benachteiligte und individuell beeinträchtigte junge Menschen benötigen neben den Angeboten von Schule und Arbeitsverwaltung auch sozialpädagogisch orientierte Angebote der Jugendhilfe beim Übergang von der Schule in den Beruf (§ 13 SGB VIII).

Zielgruppe sind junge Menschen mit unzureichender schulischer Qualifikation oder aus unzureichend integrierten Migrantenfamilien, aber auch Lehrerinnen und Lehrer, die an dem Übergang beteiligt sind, sowie Eltern schulverweigernder junger Menschen.

Berufsorientierung

Schwerpunkt der Arbeit liegt an den Haupt-, Gesamt- und Sonderschulen sowie den Berufskollegs des Kreises Euskirchen. Unser Angebot richtet sich an Schüler*innen, die sich mit der Frage nach dem richtigen Praktikumsplatz für ein Schülerbetriebspraktikum auseinandersetzen und/oder die ihren Übergang in eine betriebliche oder weiterführende schulische Ausbildung planen.

Mit den Angeboten zur Berufsorientierung bieten wir Schülern in der Regel ab der 8. Klasse, zu einem früheren Zeitpunkt, eine erste Auseinandersetzung mit dem Thema Berufswegeplanung. Schüler erkennen in unseren Angeboten ihre besonderen Fähigkeiten und Interessen und erhalten so eine Unterstützung auf den ersten Schritten in die Arbeitswelt.

Intensive Beratung +

Denjenigen Jugendlichen, die in schwierigen familiären Verhältnissen leben und über wenig oder keine ausreichenden Kontakte bei der beruflichen Orientierung verfügen, bieten wir eine entwicklungsbegleitende Betreuung an. Diese Intensivbetreuung ist bedarfsorientiert. Entsprechend der im Förderplan vereinbarten Ziele finden u.a. Begleitungen zu Beratungsstellen, Behörden und Ämtern sowie erforderliche Hilfen bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche statt.

Einzelberatung und Begleitung sind nach Terminabsprache möglich.

Besuchen Sie uns auch auf: