Mein erster Schulranzen

Logo: Mein erster Schulranzen

AWO, Internationales Zentrum
Nordring 52 (Innenhof)
50171 Kerpen
Tel.: 02237 - 2779
Fax: 02237 - 55310
Kontakt
Anfahrt
Routenplaner

Mit der Aktion "Mein erster Schulranzen" wird Kindern aus sozial schwachen Familien die Erstschulausstattung ermöglicht. Gleichzeitig sorgt dieses Projekt für Nachhaltigkeit, da gut erhaltene Schulausstattung sinnvoll weiter genutzt wird und nicht im Müll landet.

Deswegen möchten wir Sie herzlich bitten, gut erhaltene Schulranzen, Federmäppchen, Turnbeutel, Schultüten und sonstigen Schulbedarf zu spenden.

In den Sommerferien werden diese Gegenstände durch die Mitarbeiter*innen des Internationalen Zentrum an bedürtige Familien verteilt.

Die Sachen können montags-donnerstags zwischen 9:00 – 17:00 Uhr (freitags bis 13:00 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags nach tel. Anmeldung auch später) in der Einrichtung abgegeben werden.

Für das Mitmachen bedanken wir uns ganz herzlich und wir wünschen Ihren Kindern alles Gute auf der weiterführenden Schule.

Das Team des Internationalen Zentrums

Online-Beratung Presse Service

Besuchen Sie uns auch auf:

Information für alle Dozent*innen und Teilnehmer*innen der Bildungsangebote der Bildungswerke der AWO Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e.V.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, sind Angebote in Präsenz – unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung - wieder möglich.

Mit unseren Sport und Kreativangeboten, werden wir erst nach den Sommerferien starten, natürlich abhängig von den dann vorliegenden Inzidenzwerten und der zu dem Zeitpunkt geltenden Coronaschutzverordnung.
Gerne können Sie sich aber schon für diese Kurse anmelden. Sobald feststeht, dass wir wie geplant starten können, werden wir Ihnen eine entsprechende Anmeldebestätigung mit allen aktuellen Angaben zukommen lassen.

Auch für unsere Fortbildungen und Sprachkurse, können Sie sich wie gewohnt anmelden.
Wir teilen Ihnen dann mit, ob diese im Präsenz-, Wechsel- oder im Distanzunterricht stattfinden.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie wieder an dieser Stelle informieren.
Sie erreichen die Mitarbeiterinnen Bildungswerke zurzeit telefonisch oder über E-Mail, da wir verstärkt im Homeoffice arbeiten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Sommerzeit und bleiben Sie gesund!

Ihre Bildungswerke mit Herz

Aktuelle Kurse