zurück zur Aktuelles-Übersicht

01.Feb 2018  

Eine Reise in die Vergangenheit

Wo standen eigentlich die Pferde am Schloss Bedburg? Und gab es dort irgendwann einmal ein Gefängnis? Diese und viele weitere Fragen rund um die Sehenswürdigkeit stellten sich die Kinder der Roten Gruppe der AWO Kindertagesstätte „Pusteblume“ nach einem Ausflug zum Schloss. Kurzerhand lud man den Archivar der Stadt Bedburg Uwe Depcik zu sich ein, um Antworten zu finden. Am 01. Februar 2018 nahm dieser die Mädchen und Jungen mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und ließ dabei keine Fragen offen.